Lehrpersonen


Niki Wüthrich, Lehrer für Posaune, Musikschulleiter

Als freischaffender Posaunist ist Niki Wüthrich im Orchester Collegium Musicum Basel und in verschiedenen Kammermusikformationen wie dem Swiss Brass Consort oder dem Quintetto Inflagranti tätig. Seine Studien absolvierte Niki Wüthrich an der Hochschule für Musik und Theater in Bern in den Fächern Posaune bei Armin Bachmann (Lehrdiplom) und Branimir Slokar (Konzertdiplom mit Auszeichnung) sowie Orchesterdirektion bei Dominique Roggen.

Niki Wüthrich ist Dirigent der Blasorchester der Stadtmusik St.Gallen, der Stadtmusik Zürich und der Stadtmusik Bremgarten. Zudem blickt er als Dirigent auf viele erfolgreiche Konzerte zusammen mit Formationen wie der Camerata Schweiz, dem Collegium Musicum Turicense, dem Sinfonieorchester con Brio, dem Akademischen Chor Zürich, dem Solothurner Jugendblasorchester, dem Musikverein Meilen oder dem Zürcher Blechbläser Ensemble zurück. Als ausgebildeter Kulturmanager an der Uni Basel ist Niki Wüthrich Musikschulleiter der Musikschule Bremgarten.

 

www.nikiwuethrich.ch