Unterricht


Klavier

Das Klavier gehört zur Familie der Tasteninstrumente.  Sein Tonumfang reicht von sehr tief bis sehr hoch. Mit den Tasten lassen sich 88 verschiedene Tonhöhen erzeugen. Das Klavier ist ein sehr vielseitiges Instrument mit einem grossen Spektrum an Klangfarben. Es können einzelne Töne oder auch viele Töne gleichzeitig gespielt werden. So kann es zart und leise, aber auch laut und energisch klingen.

Das Klavier eignet sich sowohl fürs Improvisieren als auch fürs Zusammenspielen mit anderen Instrumenten. Es lassen sich damit die unterschiedlichsten Musikstile ausdrücken: Klassische Musik, Rock, Pop, Jazz, Volksmusik…

Zu Beginn spielt man solo, Fortgeschrittene können auch in einem Ensemble mitwirken.

Empfohlener Einstieg: ab 1. Klasse