Unterricht


Keyboard

Das Keyboard ist ein elektronisches Instrument. Es ist ein aus den E-Pianos hervorgegangenes Tasteninstrument, dessen Töne elektronisch oder digital erzeugt und verstärkt werden. Die Klang- und Rhythmusmöglichkeiten eines Keyboards sind beinahe unbegrenzt. Es verfügt über 61 oder 76 Tasten, die im Verhältnis zum Klavier leichter zu drücken sind. Keyboards haben gegenüber einem E-Piano eine weniger umfangreiche und leichtere Tastatur. Das Musizieren mit der Begleitautomatik erfordert ein anderes Spielkonzept als beim Klavier. Aus diesem Grund unterscheidet sich ein Keyboard deutlich von einem elektronischen Piano oder einem Klavier.

Das Keyboard findet seinen Einsatz hauptsächlich in der Unterhaltungsmusik. Es klingt wie eine ganze Band. Mit dem Keyboard ist jeder Musikstil spielbar.

Der Einstieg ist ca. ab 7 Jahren möglich.

Lehrpersonen für Keyboard