Unterricht


Oboe

Die Oboe, mit ihrer speziell leuchtenden Klangfarbe, hat oft solistische und lyrische Aufgaben in vielen Instrumentalensembles, von Kammermusik über Blasmusik bis zu grossen Orchestern. Sie ist in vielen Musikstilen Zuhause, vom Barock bis hin zur modernen Unterhaltungsmusik. Da die Oboe eher selten gespielt wird, ist man mit diesem Instrument meistens besonders willkommen und sehr gefragt.

 

Unterricht ab der 2. Klasse 

Früherer Einstieg nach Abklärung durch die Lehrperson möglich

 

Informationen zur Anschaffung

Das Instrument wird am Anfang gemietet. Ein eigenes (eventuell eine gute Occasion) bekommt man später für ca. CHF 3500.-- bis 6500.--. Die „Oboenrohre“, die eigentlichen Klangerzeuger werden zuerst vom Lehrer erstellt  später lernt der/die Schüler/in, sie selbst zu konstruieren.